.Anfang. .Heldin. .Contact. .Zeitreise. .Wegweiser. .Ende. .Host.



Irgendwie ohne, dass ichs wollte, is mein erster Koffer schon gepackt. Und zwar voll. Und dabei is da nur des Zeug drinnen des ich gard wegen der Hitze net anzieh, paar Schuhe und krimskrams. Toll. Und wohin jetzt mit meinem Gwand und den restlichen 13ten Paar Schuhen?
16.8.07 03:32


Und es fangt schon wieder an. haha. Witzig eigentlich, dieses gefühl wenn man beschließt in ein fremdes Land zu gehen, am anderen Ende der Wel,t und weiß in wenigen Wochen gehts los und man kanns eigentlich nix tun als des beste hoffen...

Witzig is...und des is worauf ich eigentlich hinauswolt, wie dermaßen ident dieses Gefühl ist mit dem was ich jetzt grad mitmach. Heimgehen.

Weil es is haargenau desselbe. Obwohl man wohl erwartebn würde es is einfach heimzugehen. Irgendwie isses nicht so einfach. Nicht weil man nicht heimwill. Oder weil einen irgendwas hier zurückhält. Verwirrend is nur, desselbe Gefühl zu heben wie vor einem Jahr als man alles hinter sich gelassen hat.

Da soll einer schlau draus werden.


ich jedenfalsl schlaf mal wieder schlecht. Dieses schlecht schlafen wie vor einem jahr. Wenige wochen bevor ich los bin. Quasi in die Ungewissheit.
Genau dieser beschissene Schlaf.
Mein Körper is so müde und schreit förmlich nach Schlaf. Aber ich kann net einschlafen. Mein Kopf rennt wie ein Laufband, und aufwachen tu ich jede Stunde. Putzmunter. Den Kopf voller Gedanken. Sprich ich hab die letzten zwei wochen höchstens zweieinhalb stunden am stück und 6 Stunden insgesamt pro nacht geschlafen. Und des fordert langsam seinen Tribut.

Ich glaub ich kann nur warten und des beste hoffen.
Auf keinen Fall werden meine Erwartungen hoch sein. Ich hab auch irgendwie sehr wenig Erwatrtungen. Weil ich keine Ahnung hab wies sein könnt.
Verzwickt.
Und aus meinem einfachen: Verdammt ich kann nicht schlafen! is jetzt ein halber Roman worden. dooll
15.8.07 23:37


ich hab so vieles net aufgeschrieben. Und jetzt kann ich mich ans meißte nimma erinnern.
Die letzten vier wochen waren wirklich zemlich heftig. meine Nerven waren ziemlich am Ende. Und des war net schön. Die Kids haben mich einfach bis aufs Blut gereizt. Ich hab einfach mal ne Pause von ihnen gebraucht. aber ich denk mir es is auch deswegen, weils einfach wirklich Zeit is wieder nach Hause zu kommen. Ich liebe meine Kids. Aber ein Jahr reicht mal fürs erste.
Und ich will einfach wieder in meine vertraute umgebung. Und wieder mein Leben aufnehmen.
Es is so komisch mehr oder weniger zwei komplett verschiedene leben zu führen. haha. Weiß gar nicht wie ich des beschreiben soll. aber ich hab mich einfach nie dran gewöhnt. Und ich weiß auch nicht wie ich mich jemals mit dem gedanken spielen hab können zwei Jahre hier zu bleiben. Ich mein ich würd bleiben wenn ich meine eigene Wohnung hätt. Und nen Arbeitstag von acht bis fünf oder so... zumindest ein halbwegs normals privatleben.

Naja jedenfalls wars dann sehr gut, dass meine Eltern gekommen sind. Nachdem sie sich geweigert haben meine Dad ins Land zu lassen... ich mein ja... Birkenstock, und kariertes Hemd sind sind schon mal sehr verdächtig... was, abuchtascherl und NIKON Kamera hat er auch noch? Ganz klar. Terrorist.
Also habens ihn einkassiert. Und ich natülich vollkommen abgehetzt und viel zu Spät am Flughafen angekommen. Weil ich hab quasi... Überraschung, dass ich sie abhol. Und bin dann dort erstmal fast zwei stunden gestanden. Und natürlich in Panik verfallen, dass sie jetzt scho rauskommen sind und scho nach Queens gefahren und und und.
Zu guter Letzt habens meinen Dad dann doch noch als potenziell ungefählich eingestuft... Vermutlich nachdem er ihnen weiß gott was gestikuliert hat, und mit einiger verspätung hab ich sie dann doch noch erspäht.
Aaalso Wiedersehensfreude usw. Und dann ab noch Queens. Die Wohnung war ziemlich geil. gleich in Woodbury. Und der VEmieter.. war der Hammer. Little Tony. Hundert Pro Mafia. Saugeil. Ständig mit seine kewelnden Frau ma Handy. Und versucht uns halt klarzumachen wo ma essen gehen kann in dem Viertel und wie und was. Und zwischendurch legt er mal wieder des Handy ans Ohr wo ihm seine Frau irgendwas zubrüllt was er wiederum an uns weitergibt. Saugeil.

Dann essen gangen. In ein Irish Pub. Nora is überm Essen öfter mal eingenickt. Jetlag bedingt.
Um zehn hab ich mich dann ausm Staub gemacht.

Meinen Geburtstag in der Stadt verbracht. Mit Zangerls und meinen Eltern. Mal wieder auf der Fähre getuckert. Und dann fein essen gangen. Im Old Harbor.
Freitag sinds dann zu uns kommen. Zangerls und Eltern. War ganz nett. BBQ und Larry... hach gott. Wiso meint er bloß er is so lustig?
Is mich dann schon recht angangen.
Aber alles in allem war voll fein. Hab dann gepackt und bin endlich in den Urlaub gedüst. Oh und was für ein Unterschied. Ich hab am Samstag dann so ein geiles Frühstück bekommen.
Also normales Frühstück. aber des hab ich ja schon seit einem Jahr nimma gehabt. Suageil. Von richtigen Tellern und mit richtigen Tassen.
Und dann ab nach Boston
10.8.07 18:49


. Ich hab mich in der verlaufen
Wollte unverfroren dein Haare zerraufen
Hab mich in dir verloren
Hab dir am herzen gelgen, die ganze Nacht
Hab nur des Pfadfindens wegen, ein Kreuzchen gemacht
Und du hast gelacht
Ich hab mich in dir verlaufen und wär fast erfroren.

Kommst du mit mir, ich kann fürnichts garantieren. doer bleibst du hier, ich kann fürnichts garantierm Vertraust du mir, ich kann für nichts garantieren








Die Lieblingslieder von den helden zZ

8.8.07 05:12


Mein Fortune cookie gestern hat gsagt: Good news come from far away today.
Hab gar icht gewusst, dass diese Cookies so zynisch sein können.
Mein Ticket nach Hause hab ich auch schon. Bin ja nur gespannt was mich da erwartet.
Jetzt nachdem sich alles wirklich rasant auf September zubewegt. Ich bin in einem ständigen Chaos. Weiß net was ich erwarten kann. Soll. Darf.
Ich schau mir grad The LAst Kiss an. Des war der erste Film den wir da gesehen haben.
Und ich kann mich noch so gut an den Tag erinnern.
Und dann auch gestern... haben Jana verabschiedet.
Auch immer noch komisch surreal.
Und ich freu mich schon so. Auf jeden. Und alles. So sehr, dasses fast wehtut, dass ich noch ein Monat da bn. Auch wenn des jetzt vergeht wie nix.
Hmm. Ich gehjetzt einen trinken. Treff mich mit Christina und ein paar anderen.
8.8.07 03:14


Mich kotzt diese unübersehbar zur Schau gestellte glückliche Zweisamkeit aller Seiten so unglaublich an.

Purer Neid.
Geht doch weg.
23.7.07 03:46


Ist eigentlich schon mal einem aufgefallen, dass Stirb Langsam unglaublich witzig is. Ich lach mich grad tot.

Edit: Braaaahaha die Schlussszene wo der eine Polizist dann den letzten Terroristen (Franz oder Hans oder Fritz... wie auch immer) umnietet... Herrlich.
20.7.07 04:33


Mein Wochende... naja war kein Wochenende. Die Kinder haben mich fast in den Wehnsinn getrieben. naja. Eigentlich nru eines. Brooke hat sich in den Kopf gesetzt der Boss zu sein. Und fängt wegen dem kleinsten Scheiß zu weinen an. Wenns wenigstens ein ehliches und aufrchtiges Weinen wär. Aber nein...es is dieses Pseudogeheule, des sie auf Knopfdruck an und abstellen kann. Unglaublich nervig. generell hat sie entweder ignoriert was ich gesagt hab, oder is heulend und sich auf den Boden werfend irgendwo gelegen.
Da hat alles nichts geholem. Ein Tantrum hat das nächste gejagt und nach 4 Tagen ohne Pause war ich bereit sie an die Säule zu fesseln und ihr einen Socken in den Mund zu stecken. In Gedanken versteht sich. Man will ja jetz nicht unnötig grausam sein. Mein übliches Ausblenden ihres Gejammers und Geplärres hat auch net hundert prozentig funktioniert. Und schlichtweg bin ich mit meinen Nerven am Ende.
Schlimmer isses heute dann noch gekommen wie die Eltern wieder heimgekommen sind. Da hat sie drei Stunden nicht zu heulen und brüllen aufgehört. Warum wissen wir auch net. Eigentlich gabs keinen besonderen Grund. Ihr war einfach danach.
Shane hat sich das ganze natürlich abgeschaut. Und hat aus dem nichts heraus zu brüllen angefangen, weil er zb mehr Saft wollte. Dreimal hat er des durchgezogen bis er begriffen hat dass er von mir gar nix bekommt wenn er mir mit sowas kommt. Aber immerhin... er hats begriffen. Brooke hingegen raubt mir den letzten Funken Geduld und nagt an meinen Nerven.
Und wer mich kennt, weiß bei Gott, dass ich wirklich nicht leicht aus der Ruhe zu bringen bin. Aber diese 5 Tage... Ich bin mehr als urlaubsreif.
Froh dass ich heimkomm bin ich auch. Ich zähl die Tage runter. Nicht mehr lang.
Die Freude an Kindern is mir gehörig verangen. Mal wieder.
Ich hasse Sommerferien.
Sollte ich jemals ein so nervtötendes verzogenes Kind haben... man erschlage mich bitte. ( Obwohl mir meine Mutter heute schon ein Kind wie ich es war gewünscht hat.... quasi ich soll doch mal schnuppern was sie mit mir durchlitten hat- Nein danke ich steh nicht so auf Selbstbestrafung)
Vielen Dank.
17.7.07 05:30


Ich hab mich in dir verlaufen
wäre fast verloren
musste den Kompass verkaufen
hab den Faden verloren
und immer wieder von vorn


Die Helden
17.7.07 05:19


Aupair sein is die beste verhütungsmethode. nach dem wochenendebin ich sicher: ich will keine kinder. Wenn ich nen mannkennenlern werd ihc mich als erstes erkundigen ob er ne vasektomie hatte. von jetzt an. oder ich lass mich gleich steriliesieren. eins von beiden.
15.7.07 03:50


IndependenceDay. Erstmal ein 6 Stunden BBQ bei mir daheim mit Freunden und Family. Und dann weiter auf die Party bei der Ligia mit Bianca, Elisa, Isa, Majo, Ligia, Kelly und und und. War ziemlich geil. Wie man sich des eben so vortsellt. BeerPong, BBQ, Feuerwerk und Vollrausch inklusive. Für manche hats damit geendet aus einem Auto gezerrt zu werden und die Hose falsch rum anzuhaben. Für andere im Backyard zu kotzen und für dritte des ganze einfach zu genießen und die Angsoffenen konfortabel zumachen. hehe
Na war saugeil. und heute gehts nach Manhatten. Yeeah!
6.7.07 21:10


Ausserdem hab ich heute einen Streit vom Zaun gebrochen, weil ich verdammt nochmal einen verfluchten Kalender brauch um ein Date auszumachen. Begeistert war er nicht. Hören Männer eigentlich nie zu?
4.7.07 01:03


Also wenn sie mir die Woche net an kräftigenBonus gibt dann weiß ich auch net!
Wah. heut wars scho heftig. Und mit der Aussicht, dass ich da noch einiges vor mir hab. Igitt.
Nachdem ma gestern am Strand waren, isses mir heute früh dementsprechend schwer gefallen ausm Bett zu kommen.
War also so oder so schon im vorhinein grantig. Mein Lichtblick war dass die Kids heute Gymnastica angefangen haben. Hab ma dacht ich kann da wenigstens zwei Stunden Schlaf rausschlagen. Denkste. Shane hat sich aufgeführt wie ein komplett Irrer. Also wenn ich ihn so gesehen hätt und ich würd ihn net kennen, ich hättmich scho gfragt ob des Kind auch nur einen Anflug von Erziehung hat.
Also mehr als genervt da zwei Stunden rumgesessen und dem kind nachgejagt.
Nachmittag war auch net besser. Brooke hat sich des Verhalten von ihrem Bruder abgeschaut und hat dann nen hysterischen bekommen, wie ich ihr verboten hab in den pool zu gehen, weil sie sich aufgeführt hat wie was i net was.
Ich hab dann bevorzugt zu putzen, bevor ich ma des weiter antan hätt. Hab des Haus niedergeschribbt. Morgen is ja IndependenceDay Party. Und ich weiß ncoh net mal was ich morgen mach. Ich bin zu 5 Parties eingladen. Aber mich zahts sowas von gar net. Echt net. Am liebsten würd ich des ganze verpennen. Heute wollens auch fortgehen. Mir eigentlich ganz recht.Ich hab frei. Aber...aber... ja Brennans kann ich jetzt mal vergessen. Is irgendwie komisch... hm. Und VIP will ich net. Mich zahts net tanzen gehen. ich will mich einfach nur betrinken. Gmiatlich. Biergarten Style.
Damn ich vermiss Biergärten.
Wird Zeit, dass ich heimkomm.
4.7.07 00:59


Boa mir is so schlecht. Was ich heute gegessen hab is net normal. Kirschenzeitis jetzt. Hab sicher zwei Kilo Kirschen gefuttert. Ausserdem haben wir Cookies backen. Und die sind auch schon weg. Und dann hab ich Hühnerschnitzl gmacht die sind auch weg. Und die halbe Pizza die ich gestern heimbracht hab. Kann man sich vortsellen wies der ergangen is.
Und jetzt is ma einfach nur schlecht. Ich schau aus wie schwanger. Und eigentlich wil ich mich nur hinlegen und sterben.
Japp. Des wärs jetzt.
Mein Rücken schmerzt dezent. Der der anrufen soll ruft net an. Der der net anrufen soll verfolgt mich. Hrmpf. Männer.
Am Samstag kommt der Jan! Juchu. Meine Kamera sollt ich auch endlich malreperierenlassen. die is seit Ostern hin. Hm. mittwoch is Independence Day. Weiß ich auch noch net was ich da mach. Und dann... dann i´s scho Samstag. ich freu mich wie ein Schnitzel. Juli is auch schon. Also jetzt rennts dahin.
2.7.07 23:32




Ich ich schwelge grad nostalgisch in Erinnerungen. Ich war sechs. Und jeden Reinhard Jasionek war Moderator vom Wurlitzer. Und jeden Dienstag hat mir der Reinhard den David direkt zu meiner blauen Couch gebracht. Do the Limbodance... was war ich verliebt.
2.7.07 04:57


Hmm heute wars fein. Nachdem ich erstmal von den Kids um acht in der Früh geweckt geworden bin. Hmm.
Dann die Eiscrmeparty vom Shane. Wobei ich nix von der Eiscreme gesehen hab. lol aber immerhin war die Bianca da. Die hab ich ja acuh schon zwei wochen nimma gesehen gehabt.
Naja. Bin dann heim. Hab dort erstmal die ganzen Geschenke abgeliefert. Schnell umgezogen und dann auf den Weg zur Christina gemacht um sie abzuholen. Noch schnell die Bianca abgeholt und schon waren wir auf dem Weg zum Strand. Jana, ihre Schwester und Kerstin waren da ja schon. Gut. Natürlich sind wir net ausm ratschn rauskommen und ich hab natürlich net auf die Straße gschaut. Bzw net auf die ausschilderung und hab die Ausfahrt verpasst. Dammit.
Hab dann versucht runter vom Highway und dann wieder rauf auf die andre Spur zu fahren. Hat auch net funktioniert.
Und dann...simma schlussendlich eh auf der richtigen Straße gewesen, sind halt nur von der anderen seite kommen. Hab ich halt net gewusst weil erstens hab ich keine Karte im auto und zweitens fahr ich nach Instinkt und Erinnerung. Was manchmal net gut ausgeht. Man erinnere sich an die ganze fahren-wir-mal-eben-nach-oakdale sache.
Wie auch immer. Grad warm wars net. zuzogen hats auch. War aber doch recht gemütlich. Sind dann noch essen gegangen. ZumFrappucino oder wie auch immer... Fanatico.. genau.. des wars.
haben ne sehr amüsante Beinung gehabt die uns des Essen ausreden wollt. So als würden wir sterben wenn wir des essen würden. Bzw hats gmeint wenn ihr was net schmeckt dann kann des keinem schmecken.
lol
Gut nur, dass wir da net zum ersten Mal waren. Weil sonst hätt ich schleunigst des Weite gesucht.
Hmm.
Joa und dann gegen neun heimkommen. Hab dann erstmal ein Flascherl Wein mit der Sherri auf der Terasse getrunken. Bei gemütlichem Feuer. Und jetzt bin ich a bissi lustig.
Die anderen sitzen noch draussen. ich werd mich nur noch schnell in die Dusche schwingen.
Hab Sand überall.
Und dann geh ich ins Bett. Igitt. Morgen is Montag.
2.7.07 04:20


Das kommt davon. Fortgehen und dann arbeiten. Und dann den ganzen Tag am pool verschlafen. Sonnenbrand. Das und LastFm halten mich wach.Aufstehen will ich morgen auch nicht. Immerhin kann ich mich dann eineinhalb stunden mit eis trösten. Gott mein einziger freier Tag und ich kann ihn mit 32 vierjährigen verbringen. Igitt.
Aber danach gehts an den Strand. Tut meinem Sonnenbrand sicher gut.
1.7.07 07:30


Der Abend gestern war interessant. Und ich muss erst mal rausfinden ob ich des jetzt gut finden soll oder net. Zu viel Alkohol war im Spiel. Die ganze S. Sache war dumm. Glaub ich. keine gute Idee. Die J. Sache...hm. Des muss ich noch rausfinden. nachdem jetzt erstmal klargestellt worden is, dass ich nicht verheiratet bin. Und die zehn Jahre da... pft. Wenn des blöd ausgeht hab ich keine Stammbar mehr. Und des wär dumm. Jetzt wo ich alle kenn. Und kein Geld mehr brauch um fortzugehen.
Christina war auch recht gut unterwegs. Muss schon sagen. Also einen Spaß hamma scho gehabt. Und des obwohl ich gar net fortgehen wollt.
Eh klar. Jetzt knappe 8 Wochen bevor ich heimgeh.
Naja nachdem ich dann gestern noch eine partielle panikatacke gehabt hab, bin ich schlussendlich nach einem langen Gespräch noch bis halb fünf wach gelegen.
Und so richtig zu einem Schluss bin ich noch nicht gekommen. Ich glaub ich muss da nochmal die Kerstin zu Rate ziehen.
Verzwickt..
Ich bin einfach Gefühlschaot.War immer einer. Werd immer einer sein. Und der Kopf schaltet sich immer entweder zu früh oder zu spät ein. Dieses mal beides. Verwirrend?
Ja.
1.7.07 06:05


Der Abend gestern war interessant. Und ich muss erst mal rausfinden ob ich des jetzt gut finden soll oder net. Zu viel Alkohol war im Spiel. Die ganze S. Sache war dumm. Glaub ich. keine gute Idee. Die J. Sache...hm. Des muss ich noch rausfinden. nachdem jetzt erstmal klargestellt worden is, dass ich nicht verheiratet bin. Und die zehn Jahre da... pft. Wenn des blöd ausgeht hab ich keine Stammbar mehr. Und des wär dumm. Jetzt wo ich alle kenn. Und kein Geld mehr brauch um fortzugehen.
Christina war auch recht gut unterwegs. Muss schon sagen. Also einen Spaß hamma scho gehabt. Und des obwohl ich gar net fortgehen wollt.
Eh klar. Jetzt knappe 8 Wochen bevor ich heimgeh.
Naja nachdem ich dann gestern noch eine partielle panikatacke gehabt hab, bin ich schlussendlich nach einem langen Gespräch noch bis halb fünf wach gelegen.
Und so richtig zu einem Schluss bin ich noch nicht gekommen. Ich glaub ich muss da nochmal die Kerstin zu Rate ziehen.
Verzwickt..
Ich bin einfach Gefühlschaot.War immer einer. Werd immer einer sein. Und der Kopf schaltet sich immer entweder zu früh oder zu spät ein. Dieses mal beides. Verwirrend?
Ja.
1.7.07 06:04


Wah es war so anstrengend gestern. Ich hab mir dacht ich erschlag die Kids. Die sind aufgestanden und haben net eine Sekunde gewartet bis sie zum streiten angefangen haben. Und des haben sie durchzogen bis am Abend. In einer Tour isses nur: Aleeeessaaa Shane hurt me! oder Aleeeessaaa Brooke kicked mee! Ich hab mir dacht ich dreh durch. Und dann auch noch dieses Geschrei und Geweine. Irgendwann hab ich sie dann einfach in getrennte Abschnitten vom Hausunterhalten.
Aber im Pool isses dann weiter gangen. Gehört habens sowieso net auf mich. Brooke war zwei Mal im Time Out. Die kriegt sonst nie Time Out. Shane war,... naja geschätze 10 mal oder so. Schlussendlich nachdem erst Brooke und dann Shane einen Selbstmordversuch verübt haben, indem sie net auf mich gehört haben und am pool langrennt sind, sie natürlcih ausgerutscht und ins wasser gefallen sind...zwar mit lifewest...aber den schädl hätten sie sich trotzdem anhaun können. Hab ich sie ausm Wasser gefischt (und zwar wortwörtlich) und Poolverbot erteilt.
Eigentlich wollt ich des vermeiden, weil ich mich ja net selbst bestrafen will, wie die kids bei 40° ausm Pool rauszuhalten, is net wirklich witzig.
Ligia is dann zu meiner Rettung geeilt und is mit Rachel vorbeikommen,nachdem ich Shane kurzerhand ins Bett getseckt hab, weil er einfach unausstehlich war. Brooke... naja... dazu will ich gar nix sagen, ich hab da schon meinen eigenen Defensemechanism drauf. Alles was sie sagt geht bei einem Ohr rein udn beim anderen wieder raus. Weil sonst würd ich den Tag net überleben. Die glaubt ja sowieso ich bin ein 24 Stunden Entertainment Center.
Naja die hat dann Playverbot bekommen. Des schlimmste für sie. Sie hat sich allein beschäftigen müssen. Aber ich habs echt nimma packt. Ich hätts erschlagen wenn ich noch weiter mit ihr rumhängen hätt müssen.
heute habens beide, Eis-,Cookie-, Lollipop und Erdbeerverbot.
Gottseidank is heute Freitag.
Nächste woche fangen dann die Camps an. Dann gehens Schwimmen, Tennis und Soccer und Gymnastics. Und Shanes Tutor kommt auch zweimal die Woche. Des wird so einiges erleichtern.
So... Brooke is im Anmarsch. Die Ruhe vor dem Sturm is vorbei!
29.6.07 15:51


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de