.Anfang. .Heldin. .Contact. .Zeitreise. .Wegweiser. .Ende. .Host.



Dieser Abend gibt zu denken.
In vielerlei Hinsicht.


Is it worth the pain, with no one to blame?
For all of my insecurities

To leave behind, all of my ghosts
Searching for something
Every touch, every smile, every frown
Even though I know what I’m looking for
I never had the nerve to ask,
Has my moment come and passed?


Dramatisch?Ja klar. So bin ich.
Ich will mich vergraben und verstecken.
Irgendwie.
1.7.06 05:11


Jetzt wirds dann so richtig ernst.
Ne Mail bekommen mit der Bestätigung, dass des ganze Zeug jetzt in Boston is.
Und alles läuft.
Muss heute noch im Wiener Büro anrufen...wegen der ganzen Gschicht mit der Kaution und so.
Aber alles läuft.


Heute lang geschlafen. Nach dem Konsum gestern. Und ner langen Nacht.
Zu viel geraucht. Zu viel Sarkasmus vielleicht.
Hunger hab ich auch.

War ganz witzig gestern. Konzert in Saalfelden.
fast 2 Stunden nach Saalfelden gebraucht. Weil ich mein es is immer ganz sinnvoll übern Hochkönig nach Saalfelden zu fahren. Noch dazu mit nem vollbeladenem Auto des grad mal 70 PS hat.

Domi hat sich noch dazu halb angekotzt.
Ja hat schon was können die ganze Situation.
Roadie Simon war auch mit von der Partie.
Und dann noch in die Stadt gefahren.
Weil ja des Dünkli Geburtstag hatte. Ode rhat besser gesagt.
Ihr dann gleich mal a bissl was vorgesetzt. Was sie auch alles brav getrunken hat.
Dann die Misere mit Nickys jacke. Ein kleiner Strip am Klo. Weiter ins Bricks. Noch ein Bierchen. ncoh ein Spritzer. Karo getroffen und Toastie.
Wehtan hat mir alles. Kontaklinse war im Popo und müd war ich.
Aber brav geblieben. weils dann eh noch recht spaßig war.
Dann heim. Also in die Richtung mal zumindest.
Mit Mem, Martin und Nicky mal nach Taxham gefahren.

Mit zwanzig Rosen mehr im Arm.
g
Hab nru dauernd schaun müssen, dass die nicht in die Nähe vom Mem kommen. Weil er sie essen wollt.

Mit der Nicky dann zu Fuß heim gangen. Naja bis zur Unterführung.
Lange gesessen und gelegen udn geratscht.
Als Hilfebdürftig bezeichnet worden.

Dass die Leut so dumm schaun können.
Unglaublich.
Nicky hat sich mal n Taxi gerufen, gegen halb 5. Des aber nicht gekommen is.
ich Richtung heim, sie Richtung Stadion.

Noch ne Weile gesessen. Und Musik gehört. Des ganze a bissl reflektiert. Zu viel geraucht.
Und dann wars eh schon halb 6.

Heim. Schlafen. Bescheuerter Traum.

Und jetzt ich baden.
Mal schaun was heute noch so ansteht.
1.7.06 17:56


Hui. Gestern abend dann noch Volksgarten rausgefahren. Um halb zehn dort gewesen und mit Nicky und Steffi getroffen. Die auch nimma ganz nüchtern waren.
War aber eh ganz fein, weil Dramatic Theatre auftreten sind. Und bekanntlich sind die ja extremst geil.
Hat sich also wirklich gelohnt. Dann in die Satdt gedüst und mit Franzi im Diva getroffen.

Bowle. natürlich. Und dahin gangen isses. Steffi war ja sowieso schon etwas hinüber...
Chris seine Sorgen angehört.
Der is ja verdammt fesch. Wiso müssen alle feschen immer schwul sein? Ich verstehs nicht. rofl

Irgendwann dann mal ins Bricks geschaut. Karo getroffen. Und einen von den Zehen bis zum Kopf angemalten Toastie. Ha es hat so geil ausgeschaut.
Und man glaube es oder nicht, hab ich einen gesehen im bricks der hat augeschaut wie der Billy Talent Sänger.
Unglaublich sowas.

Irgendwann sind dann auch mem, simon, Oggi und nina gekommen. Aber die sind ja dann ins Flip. Weil der Loll wiedermal gearbeitet hat.
Ich zurück ins Diva. Wo sich die Steffi grad Poppers geben hat. rofl und dann wars komplett aus. Die hat ja net mal mehr gehen können.
Habens dann aber doch noch irgendwie ins Bricks geschafft.
Und dann waren da die zwei seltsamen. Zerst redens deuitsch. Dann englisch. nur noch englisch. Und dann hab ichs ignoriert weils ma am Arsch gangen sind. rofl

Steffi hat sich so gut wie möglich noch verständlich gemacht. Sprich mit Händen und Füßen- gg
Sie hat doch etwas gelallt.
Karo und ich haben dann eh auch schon unsere Sachen gepackt . Haben auf die anderen gewartet und sind dann heim.
Karo heimgschupft und dann mit Simon und Oggi noch auf nen Döner getroffen.

Kätzchen gestreichelt. Dann der Verrückte der dauernd Slebstgespräche geführt hat. Und den neuesten Klatsch und Tratsch analysiert. gg

Und als krönender Abschluss von dem Abend bin ich so perfekt zum Anfang von Some like it hot heimkommen!
Na war scho witzig gestern.
2.7.06 13:18


Ich bin grad etwas verwirrt. Und schockiert. Und etwas panisch noch dazu.
Des geht jetzt doch etwas zu schnell.
Oder ich muss mich einfach noch an den Gedanken gewöhnen. Ich weiß nicht.
Ich brauch ne Zigarette.
3.7.06 18:51


Gestern noch vom Oggi abgeholt worden. HAben uns auf den Weg zum Johannes gemacht.
Und der Oggi hat mir sogar ein Eis mitgebracht. gg
Des blöde war nur, dass des sehr getropft hat. rofl
Oggi hat sich eh schon einen abgelacht. Weil ich mich so angestellt hab. Und wie ich dann auf die grandiose Idee kommen bin, des Eis ausm Fenster zu halten...auf der Autobahn... wars komplett aus.

Naja. Jere war dann eh auch schon da. Und eine die ich nicht kenn...die mir aber etwas sehr unsympatisch war.
Und Dani und Nora sind dann auch noch gekommen. Und Clem und Lena sowieso.

Joa. Gegrillt. Geratscht. Die anderen haben gesoffen wie nix.
Zumindest der Jere. Der hat gsoffen wie nix.
Er war einfach nur a Krocha. Wir sind gelegen vor lachen mit ihm.
Nicht nur, dass er einfach vollkommenen BVlödsinn von sich gegeben hat... er war auch noch so überzeugt davon. Und dann die Gschicht mitm Auto...
rol... Erzählt er ne halbe Stunde lang von dem Auto und der Werkstatt usw, und dann kommt er drauf, dass er jetzt eigentlich vergessen hat auf was er hinauswollt.

bewim Feuer gesessen. Und auf der unkonventionelle Weise die Würtel braten. Nämlich in ungefähr 3 quadratmeter Folie eingeschlagen und ins Feuer gehaut.

Und der jere gibt halt wieder irgendwas von sich. Wir lachen.
Jere: Ma ich mach mich da voll lächerlich!
Sagt er. Kippt dann mit dem Kopf nach vorne. Kippt seitlich mit dem Sessel um. Unternimmt einfach gar nix um sich abzufangen. Sondern haut sich einfachj mitsamt dem Sessel um.

Ich hab so gelacht. Es hat einfach so geil ausgeschaut.

Und dann wollt er noch ein Bier holen. Kommt wieder mit zwei Dosen.
Johannes: Du des zweite is a Radler Jere! Ka Bier!
Jere: Mah jetzt muss i nomal gehen!
Lena: Den Radler kannst mir geben.
Jere geht. Kommt zurück. Johannes fängt zum, becken an. Udn lacht nur noch. jere kennt sich null aus.
Dann schaun ma mal auf die Dose. Zaht der Dodl da auf einmal alkoholfreies daher!

Na es war urwitzig gesgern. Haben beschlossen ab jetzt immer nur einen komplöett abzufüllen damit die anderen ihren Spaß haben.
Und der Spaß mitm Jere hat erst geendet wie er sich nackisch gemacht hat, sich in seinen Schlafsack verzogen hat und noch bemerkt hat, dass ihm des Gras in den Mund wächst.


Na phänomenmaler Abend war des wieder mal.
Komplett geil.
4.7.06 12:17


ach. ich hab mir grad ein paar Sachen von früher durchgelesen. Und bin doch draufgekommen wie viel sich verändert hat in den letzten monaten.
mehr als viel. es ist nichts mehr so wies war. irgendwie. Und irgendwie aber doch wieder.
Und des geht mich jetzt dezent an. Weil...deshalb eben.
4.7.06 17:16


Hui.
Am ....was is heute fürn Tag?
irgendwie verlier ich langsam mein...egal.
Dienstag waren wir Fußball gucken. und des war eigentlich ziemlich witzig. Weil die Maga und ich ja sowieso mit dem Wein und so... gg
Und dann die Handschuhe.. Egal nicht so wichtig. grandioser Weise haben wir dann auch noch einen Sitzplatz direkt hinder dem ContraCom Hubschrauber entdeckt. Und ergattert.
Viel hat man nicht gesehen. Was auch egal war, weil...sowieso nicht sonderlich aufregende. Bis auf Nicky ihren Kommentar gegen 22:00.

Wiso scheintn bei denen immer noch die Sonne?
aaahhh die haben Flutlcihter gell?


Für des wird sie mich jetzt erschlagen. aber des isses wert. War einfach zu witzig.
Clemens getroffen. Olli getroffen.
Und dann sind wir auch noch ins Flip gegangen. Was weniger unspektakulär war, weil sich Tom, Joni und Loll in einem Mindestabstand von 10´m hingesetzt haben. rofl
Aber wir Mädels haben dann sogar noch nen Tisch gefunden. Zu trinken haben wir zwar nix bekommen, aber naja.
Eh dann noch a rechte Gaudi grissen.
Ein eher nicht so gut gelaunter tom.. gg hauptsache wir fragen alle 5 minuten wann er aufstehen muss. gg
Diverse pinkeldemonstrationen von Jonis Seits usw.
Gegen zwei dann daheim gewesen.
Und dann gleich pünktlich zu Die Rückkehr des Tanzlehrers.

Joa und gestern, dann nach dem Aufstehen gleich mal zur Domi gefahren.
Den ganzen Tag Musik auf ihren Laptop gespielt und Fotos usw. Und dann auch noch der Brief von der Agentur. Was die schon wieder alles von mir wollen.
Gegen 6 dann vom Luki zum Schulfest gefahren worden.
Ziemlich viele Leut getroffen. aber ich war gestern irgendwie net in Stimmung dauernd über irgendwelöche gschichteln zu reden, deswegen hab ich die meisten ignoriert. gg

Lina und Lukas sind dann auch noch gekommen. Ich mein vom Lukas hat man nicht viel gesehen. Der hat sie nämlich in das Schulbuffet verliebt.
gg
Und sogar Tom is dann noch aufgekreutzt. Nachdem wir ihm eigentich gar keine Wahl gelassen haben . g
Nein hat mich gefreut.
Und des geilste war ja überhaupt der Simon.
Tom kommt. Setzt sich hin, Simon sitzt ungefähr drei Leut weiter.
Dann ruft der Simon den Tom an. Wies ihm geht. Wo er is. Blabla...
Wir haben uns schon so abgehaut. Weils der Simon einfach nciht überrissen hat.
Da erklärt er dem Tom lang uns breit wer aller da is und wo des is und dass er herkommen soll...
rofl
Bis sich Tom dann mal erbarmt hat und aufgestanden is.
Den gesichtsausdruck werd ich in meinem Leben nicht vergessen. War einfach zu witzig.
Joa und dann gegen zehn ahben wir uns auf den Weg gemacht.
Der harte Kern. gg
Sprich ich, Domi und Johannes.
Sind dann in der Sega gelandet. haben uns noch a bissl Wodka runterzogen und sind dann schlussendlich um viertel nach elf heimgangen. gg


ich glaub wir werden alt.

Aber war dann doch noch recht interessant weil wir noch ziemlich lang geratscht haben.

Und ich penn nie wieder bei der Domi.
Zerst die Katze die meine Hand als Kratzbaum verwendet und einfach stundenlang auf sämtlichen meiner Gliedmaßen rumkaut.
Und wie die katze dann endlich ruhig war und neben mir gedöst hat, fängt der scheiß hamster an, sich einzubilden er muss nen Tunnel sonst wohin graben.
Also ipod rein und dahingangen isses mitm dösen. Solange bis ich mich fast stranguliert hätt.

Joa.
Um neun bin ich dann aufgstanden. Weil wieder die Katze, dazu der Verkehr und die elendige Sonne im gesicht.
Mah war ich grantig.

Domi is dann auch mal aus ihrem Loch gekrochen. Zampackt. Zum Mci gefahren. Und dann zum becken.
Domi hat Angst gehabt. Ich hab die tatoos auf ein neues bewundert.
Boldi is dann vermutlich durch die Domi auch mal draufgekommen, dass wir uns kennen. Und dann wars eh recht witzig. ich mein für die Domi nicht. Hat wohl doch etwas weh getan.
Schaut dafür aber sehr fein aus.

Joa.
Und jetzt kann ich mich eh schon wieder auf den Weg machen.
Republic ich komme.
6.7.06 17:13


heute wars einfach toll. Undlustig. Und nass. Und phänomenal. Ein Volksfest würden wir jetzt sagen!
Ach es war einfach fein. Republic. Dann Mci. und dann eine geschlagene stunde im durchjgang stehen. Weil monsuunartige Regenfälle. und des war dann doch noch ganz amüsant. zusammen mit ner japanischen Reisetruppe.
Gefolgt von Regenpfützenhüpfen und barfuß rumlaufen. berggehen.
Es war einfach toll. Es gibts so Sachen die kann man nur mit bestimmten Personen in bestimmten Situationen machen. udn ehute wars so.

Gefolgt von einer äußerst witzigen Cd. Weiß leider nicht mehgr wie die heißen. aber sie waren heiß.
Elisabeth Spira geguggt. Uns fast angepisst vor lachen.
Und nat. greys Anatomy.
Finally bin ich jetzt auch daheim.
Roller steht in der Stadt.
Bissl eingwassert vermutlich. Aber was solls. Und morgen gehts dann ab nach Kärten. Und am Samstag dann Slowenien.
Jiha.
Geld muss ich noch holen.
6.7.06 23:13


Das da hab ich auf dem wunderbren Blog der wunderbaren Lucy gefunden.
Und wer Lucy bis jetzt noch nicht kannte, sollte sich diesen Blog unbedingt merken.
Grandios kann ich nur sagen.
6.7.06 23:43


Was uns die letzten 48 stunden passiert is glaubt uns einfach keine Sau.
9.7.06 10:31


Gestern den ganzen Tag entweder in der Sonne gelegen oder mein Zimmer entrümpelt.
Und grantig war ich. Wahnsinn. So genau weiß ich nicht mal wiso. Lag vielleicht einfach daran, dass mich alles und jeder angangen is.
Egal. Heute is des schon wieder Schnee von gestern.
Am Abend dann zru Domi gefahren SingStar spielen. SingStar Rock um genau zu sein.

Himmel des is ja so ein scheiß. Tom und ich haben einfach nur abgekackt. rofl
Na es war eh ganz witzig. um zehn is der Luki dann heitin gangen und wir haben noch a bissl gratscht.
Oggi hat ne Ente überfahren. Wir haben des Wochenende nochmal Revue passiern lassen.
War ganz witzig.

Weiß gar net wann ich dann heim bin. Dürft aber nicht sooo spät gewesen sein. Halb eins oder so schätz ich mal.

Und heute steht dann des Essen mit meiner Family an und dann Jonis Prüfungsfeier. Jiha. Ich freu mcih. Überleg nur schon die ganze Zeit ob ich mitm Roller fahren soll oder nicht.
11.7.06 11:42


Alle Jungen, alle Mähädchen
Zieht eure T Shirts aus
Yeah yeah
11.7.06 19:13


ui.
ui is mir schlecht.
ganz grausam kopfweh.
uiuiui
12.7.06 14:49


Mal wieder ne neuer Verpackung.
Hiermit hab ich das jetzt mal erledigt und jetzt geh ich Pizza auftauen und werde mich dann Chips essend vor den Tv haun.
Und ja, ich leb wirklich gesund zur Zeit.
12.7.06 20:26


Ich bin grad so unruhig. Unkonzentriert auch.
Ausserdem lösen sich grad Vorfreude und Depression stündlich ab.
Irgendwie seltsam das ganze.
Mal bin ich so dermaßen gut drauf. Und dann wieder so grantig.
Ich glaub ich werd mir jetzt den ipod krallen, mir ne Ladung Nikotin zufügen und ein bissl spazieren gehen.Tut vielleicht ganz gut.
12.7.06 23:02


Ich bin wach. Und das schon seit geraumer Zeit. Und die Zeit hat jetzt auch schon gereicht.
Ich will heute was machen. Irgendwas gemütliches des kein Geld kostet.
Und ich nicht daheim bleiben muss.
Weil heute is da die Grillerei bei uns. Und auf des hab ich echt keinen Bock.
13.7.06 10:21


Gestern mit der Steffi und der Nicky am Abend im Genussprojekt gewesen. Auf ein Safterl. Haben uns mal wieder a bissl zamgeratscht. Hab ja die Steffi auch schon ewig nicht mehr gesehen gehabt.
Dann heimgefahren und auf meine Verwandschaft gestoßen.
Noch schnell was gegessen. War natürlich nur noch Gemüse und Ebly Salat da. Hmpf.
Dann zum Harry gefahren. Tom auch schon da. Und du kommst in Harrys Zimmer und des erste was mir mal ins Auge sticht is ein rosarotes Sissi und Franz Poster an der Wand. rofl
Hätt ich nicht gewusst, dass er ne Tochter hat, hätt ich ihn für schwul gehalten. rofl
Zerst mal ein Bierchen.
Dann hat der tom festgestellt, dass des amerikanische Englsich sich anhört wie Grönemeyer kurz vorm kotzen. rofl
Ich hab mich so abgehaut.
Und irgendwie wars da eh schon zehn oder so. Und dann haben wir uns mal auf den Weg zum Joni gemacht.
Ins Hotel.
Weil der hat gestern die Bar zum ersten Mal allein gehabt.
Joa des eine Bier hab ich eh schon gespürt. Und dann noch eins. Und Gin Tonic und noch ein Bier.
Den ersten gin dann gleich mal über die Hose geleert bekommen. Hab ausgeschau als hätt ich mich angepisst.
Und irgendwie war ich dann schon etwas betrunken.
Ich mein nicht so arg wie der Tom. Aber doch ziemlich.
Hab eine riesen Gaudi gehabt gestern.
An Tom hat ma nicht mehr verstanden. Da Harry hat einen Kommentar nachm anderen geschoben. Und der Joni hat dauernd nachgeschenkt.
rofl
Sind eh ziemlich lang gesessen. Bis um zwei oder so.
Haben uns noch Bob Ross angeschaut.
Die Burschen waren hin und weg. rofl
Es hat einfach so giel ausgeschaut. Sitzen die drei da, starren auf den Tv und man hört immer wenn er mal nen Happy little Tree gezeichnet hat, ein seufzen als ausdruck der Begeisterung. Oder ein Boaaaa.
lol

Dann mal so in Richtung Taxham gefahren mitm Joni. Weil der hat ja auch mal heim müssen.
Dann simma dagestanden. Haben net gewusst was ma tun sollen.
Harry war auf einmal weg. haben dann spekuliert ob er jetzt nur den Jägermeister holt oder pennen gangen is.

Er is wieder gekommen.
Und dann hamma halt gsagt setzt ma uns da in den "Park".
Und dazu muss man an Qautos und einer kleinen Hecke vorbei. Was ja ansich kein Problem is.
Wenn man nicht grad Tom heißt.
Wir also im Entenmarsch da durch. Harry vorn, dann ich und dann der Tom.
Tom stolpert oder verliert des gleichgewicht.
Hält sich an meiner Tasche an. Tasche rutscht von der Schulter. Ich geh weiter.Dreh mich aber rechtzeitig um, um zu sehen wie er mit der Tasche und dem verlorenen Gleichgewicht käpmft. Er gegen ein auto fliegt, mit so einem Schwung, dass er er auf der Motorhaube landet und dann schließlich in den Büschen verschwindet.

Ich hab noch nie so gelacht. Also wenn des net des geilste war, was ich jemals gesehen hab. Harry und ich sind nur noch gelegen.

Du hast einfach ncihts mehr gesehen. Nur noch ein Fluchen und das wackeln der Büsche, wie er versucht hat wieder aufzustehen.
Na nur geil. Mich hats fast zrissen.

Später des Abends sind sie dann auch noch auf die Idee gekommen auf einen Baum zu klettern. und dann hast gar nicht so schnell schaun können habens da auch noch runtergepisst.
Also manchmal denk ich mir schon, dass die zwei nimma alle beisammen haben.

Ich hab mich dann einfach weggesetzt.
Harry hat dann irgendwie auch noch Bekanntschaft geschlossen. Mit Irgendwem.
Tom und ich sind zur Kante schaukeln gegangen.
rofl.
Dann dort noch a Zeitl gesessen. Und schließlich gegen vier herum heimgefahren.
Um fünf dann im Bett gewesen.
Weil ich hab mir natürlich noch Greys Anatomy geben müssen.

Und dann wach ich heute auf, weil irgendwer in mein Zimmer kommt. Ich schau hoch. Denk ma... Oida wer zum teufel is des?
Schau noch mal hin.
Hab dann mal kurz spekuliert ob des a Freundin von meiner Schwester is, die ich nicht kenn.
Bis ich dann draufkommen bin: verdammt des is meine Schwester.
Jetzt hatse kurze Haare und Stuirnfransen. Schaut älter aus und verkündet mir dann auch, dass sie im Herbst dann Anahof gehen wird.

Ich mein he... mei kleine Schwester is auf einmal gar nimma klein.
Tz.

Joa und jetzt erst mal essen gehen. Und duschen.
14.7.06 14:45


Gestern mal amNachmittag zum Harry gefahren. Tom, Maga, Joni waren auch da. Damit wir mal die Sarah kennen lernen.
Ja dort dann den ganzen Nachmittag verbracht. Cartoons geschaut. Gekitzelt. Gemalen. Gehüpft. gesungen. gesprungen und was weiß ich noch alles. War ziemlich witzig.
Tom und Harry haben sich dann auf ne Pokerpartie vorbereitet und ich wollt dann eigentlich ins Weizz fahren.
Dann ruft mei Mum an. Dass grad die erste Gastfamily angerufen hat, und die in ner Stunde nochmal anrufen.

von meiner schwester abholen lassen und heim.
Dort dann knappe eineinhalb Stunden mit der telefoniert.
Aber die werdens wohl nicht werden.
Schon sehr nett und sympatisch und alles...aber die wohnen einfach am Arsch der Welt.
Bis in die nächste Stadt musst erst mal ne Stunde fahren.
Und da is rundherum einfach nichts ausser Berge und Seen.
Yeah.

Dann in die Stadt gefahren. Dort mit Domi, Simon, Luki und Claus getroffen.
Dann ins O'Malleys. Und irgendwie wars da denzent heiß drinnen. und des hat mri dann nicht soo gut getan.
Keine Luft mehr bekommen. Und Schmerzen im linken Arm, brust und Halsseite.

mal rausgangen. Nicht besser worden. Aber he besser als in dem stickigem Lokal.
Dann is da zufällig die Lina vorbei kommen und die Lisa.
Und irgendwie dürft ich net so fit ausgeschaut haben. rofl
War auch sehr schmerzhaft und ungut.
Gut Bedenken hab ich dann bekommen, wie meine Finger taub worden sind.

Aber das is dann auch irgendwann wieder vorbei gangen und nach ner halben stunde oder so isses dann eh wieder halbwegs gangen.
Also wieder rein zu den anderen. War eh noch ganz amüsant. Aber die waren auchs chon zeimlich betrunken. Die Domi halt.
Habs dann heimgefahren.
Noch was essen gefahren, weil ich mir dacht hab, des kann dem Kreislauf a net schaden. Und dann nochmal kurz beim Harry reingekschaut. Wo die Pokerrunde mit Stefan udn Sigi immer noch im Gange war.

Dort dann noch a Zeitl auf der couch rumgsandelt, Tom a wengal genervt und dann heimgefahren.
Im Auto noch ein kleines Picknick veranstaltet was ich doch recht witzig gefunden hab.
Daheim dann noch a bissl was am Pc gemacht und um sechs dann endgütlig mal ins Bett egfallen.

Und dann weckt mich die Nicky heute auf. Ich hab mir dacht ich muss ihr was tun. rofl
Na ich hab eh aufstehen müssen. Haus zamräumen.
Is ja keiner daheim.
Mum und Sis in der Steiermarkl. Mei Dad war heute auch nur 5 min daheim...

Eh den ganzen tag gesandelt. Im garten gelegen.
Und jetzt vorhin diesen dummen Film geguggt.
Honey.
Bist du blöd war der schlecht.
Un morgen arbeiten. Jiha.
15.7.06 22:44


Heute umhalb vier also zum festspielhaus gefahren. So zwecks a bissl mithelfen arbeiten und so.
Dann viel Saft gemacht und Kuchen und alles hergerichtet. noch schnell einen tanz gelernt. rofl
Und dann sind die Kinder auch schon gekommen.
Elfi hat die Einführungf gemacht. Und dann hats singen und tanzen geheißen. lol

Ich glaub manche Kinder haben sich da besser angerstellt wie ich.
Bin eh schon relativ früh wieder rausgekommen.
Heimgefahgren. Dann ein Anruf. Wieder in die stadt rein. republic.
Von ner Biene gestochen worden.
Und jetzt großes aua.
Dann wiedermal a bissl a Drama.
Ein Panini später und ich hab eh schon wieder fahren müssen.
Tjoa. Soviel zu meinem wahnsinns Tag.
16.7.06 21:19


Ich bin noch wach.
Und mit mir einige andere.
Aber ich will heute nicht mehr reden.
Mal sehen was sich zu essen findet.
Und dann werd ich auch mal schlafen gehen.
Oder mein Zimmer zamräumen.
Eins von beiden.
Tendiere eher zu ersterem.
17.7.06 02:22


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de