.Anfang. .Heldin. .Contact. .Zeitreise. .Wegweiser. .Ende. .Host.



Amerikanische Werbungen sind saugeil.
Zum ersten sitzt da eine von den GoldenGirlsumgeben von netten Hündchen im Garten und preist Hundemedikamente an:

The same Medication for less! Call 1-800-PetMets! 1-800-PetMets and you make sure you have a healty happy dog!

Dann die Autowerbung.
The all new Lexus . Because we protect the luxury of life!

Dann is da noch die Geschlechtskrankheitenwerbung:Das nette Mittzwanziger Pärchen kuschelig am Strand und er dreht sich aber schon mit so einem Smile zur Kamera:

I have genital Herpes! And she doesn't... But to protect her from getting genital Herpes we found the right Treatment...


Und zu guter Letzt:
Without a doubt it is the most sofisticated piece of technology you will ever pee on!


Will wer raten zu welchem Produkt der Slogan gehört?
2.6.07 06:13


Ich hab heut eine ShoppingTag eingelegt. Und die Mädels waren anfsang nicht sonderlich begeister. Haben dann aber doch mehr gekauft als ich. Und ich hab natürlich net des gekauft was ich kaufen wollt. Was auch klar war. Dafür zwei neue Hosen und jede Menge Kosm. Zeugs, was ich eigentlich gar nichtbrauch weil ich sowieso eine strahlende Schönheitbin.
Jaja so is des.
mOrgen muss ich dann also weiterschaun. Nach kurzen hosen. Aber ich will eigentlich gar nix kaufen solang ich noch ...ach andere sache.
Heute hats endlich mal geregnet. Wunderbare Abkühlung.
Morgen is schon wieder Montag. Aber immerhin kann ich ausschlafen.
Sherri is auch wieder daheim. Voll lieb. Hats mir J'adore Parfum und Bodylotion mitgebracht. Von Dior. Jetzt riech ich doch recht annehmbar. hehe
Nächsten Sonntag gehts dann in die Outlets. Da sollte dann acuh noch einiges zu finden sein. Auf die Bank muss ich auch. Und zamräumen sollt ich auch. Immerhin hab ich heute meinen Kasten zamgeräumt. des war auch mal dringend nötig.
JEtzt is alles wieder verstaut. Und ich hab ehrlich keine Ahnung wo ich des Zeug hinpacken soll, des ich grad in der Waschmaschine hab. Ich hab keinen Platz mehr. Ich werd wohl die Schuhe umräumen müssen und da Platzschaffen.
Gott ich hab Probleme.
Ich sehne mich zutiefst nach meinem eigenen Bett. Daheim.Nach meinem Kasten. Nach meinem Zimmer. Gott nach neun Monaten sehn ich mich so sehr schon nach so kleinen Dingen. Einfach zu wissen wo alles is. Zu wissen wo ich alles hingepackt hab. Meine Sachen um mich zu haben. Und einfach da zu leben wo ich mich wohl fühl. Und wo ich daheim bin. Ich bin immer noch auf Urlaub hier. Es geht mir immer noch nicht ein, dass ich wirklich hier lebe. Und ich bin jedes Mal wieder verwundert wie ich des gamcht hab. Bzw. das ich des gmacht hab. Und wie schnell die Zeit vergangen is. Und ich weiß´ganz genau, dass die nächsten drei Monate um sind wie nix. Aber ich weiß auch, dass ich dann erstmal ziemlich verloren sein werd.
Weil plötzlich alles vorbei is.
Auf der anderen Seite, kanns mir gar nicht zu schnell gehen, weil ich einfach schon so gespannt bin wie es danach is. Also des Heimkommen. Und dann wirklich zu sehen was und wie sich alles verändert hat.
Jaja so is des.
4.6.07 06:51




create your personalized map of europe
or check out our Barcelona travel guide


Verdammt ich hab noch nicht mal die Hälfte gesehen. Es wird Zeit die Beine in die Hand zu nehmen.
4.6.07 18:33


Hab grad was bei Lucy gefunden und will euch des net vorenthalten. Ich weißnet ob ich einfach hysterisch loskischern soll, oder schleunigst meine sachen packen und aus dem Land mit den seltsamen leuten verschwinden soll...
Bitteschön
4.6.07 20:39


Es gibt nen Radiosender der heisst The Joint.Und da spielen die nur Raggae.
5.6.07 05:33


Warum is des so schwer? Dammit. Kanns des wirklich sein?
Und ich will am liebsten... ich weiß nicht was ich will.. ich weiß nie was ich will. Ich treff Entscheidungen, die keinen Sinn ergeben. Zumindest nicht im Nachhinein. Ich bin ein Bauchmensch. Kein Kopfmensch. Ich bin ein Kopfmensch in den falschen Sitationen. Und genauso umgekehrt.
Hirn einschalten wär zur Abewechslung mal gut. Und dann springts immer an... natürlich im falschen Moment.
Und ich will mir einfach nur auf den Kopf hämmern. Idoit. Idiot. Idiot.
Ich fasel schon wieder. Und schon wieder ergibts absolut keinen Sinn.
Ich lebe in einem Luftschloss. Immens, zugegeben. Und es is so einfach Luftschlösser zu bauen. Wie kommts dann, dass es so damn hart is die auch wieder einzureißen?
6.6.07 06:17


Aah. Ich will heim. Für ne Stunde oder so. Und alles essen was ich finden kann. Und nur für einen Moment europäische Kultur fühlen.
aaach...
7.6.07 05:35


Robert Downey Jr. würd ich vom Fleck weg heiraten.
11.6.07 05:03


Robert Downey Jr. würd ich vom Fleck weg heiraten.
11.6.07 06:16


es war einmal ein mädchen, das hatte nur ein halbes herz. die andere hälfte hatte sie verschenkt und der besitzer sperrte das pochende rote stückchen in eine kleine kiste, setzte sich drauf und rückte es nicht mehr raus. und so lebte er mit eineinhalb herzen an einem fremden ort in einer anderen welt, während sie halbherzig durchs leben ging auf der suche nach jemandem, der vielleicht so viel herz besäße, dass er ihr ein stück davon abgeben könnte, damit sie wieder ganz sein könnte. ganz fühlen könnte. aber so jemanden gab es nicht, denn die menschen waren geizig im herzverschenken. sie krampfte ihr kleines halbes herz in sich zusammen und dachte: jetzt habe ich nichts mehr zum hergeben, denn wer kann mir garantieren, dass ich auch mit einem viertel herz existieren kann? und ihr wurde ganz kalt. und der mensch mit den eineinhalb herzen und der kiste war auch nicht bereit, das geschenk wieder zurückzugeben, obwohl er es längst nicht mehr brauchte...

 

gestohlen bei Lucy

11.6.07 06:28


Mein Vater hat Wein bestellt. Und wenn mein Vater Wein bestellt und diesen dann abholt, wird er gefragt ob er denn ein Restaurant besäße. Und dann isses natürlich hart zuzugeben, dass die 30 Kisten Wein für reinen Privatgenuss gedacht sind.
11.6.07 06:46


Wäh. Heut is schon wieder Montag.
Die Wochenenden vergehen viel zu schnell.Viellewicht auch deswegen weil sich mein Wochenende immer nur auf einen Tag beschränkt.
Freitag hab ich die Anya eingepackt und wir sind nach der Arbeit noch einen trinken gegangen. Aus einem Gläschen wurden natürlich wie immer mehr.
Gott und id eWelt hat sich zu uns gesellt. Joe hat nach seiner Schicht auch noch vorbeigeschaut. Soll heißen er is hinter der Bar rausgekommen und hatsich vorne mit uns hingesetzt. lol
Die Cosmos waren wie immer verhängnisvoll. Und so isses dann auch gekommen, dass wir irgendwann um drei Uhr morgens heimgetorkelt sind. Für den 10 Minuten marsch haben wir ewig gebraucht. Hab der Anya dann noch in meinem Zustand ein zauberhaftes Omlett gemacht. Hat zwar ausgeschaut wie zweimal gegessen aber geschmeckt hats immerhin. Um halb 5 bin ich dann endlich mal eingepennt. Um um sieben wieder geweckt zu werden.
Shane is im Zimmer gstanden und wollt spielen. ICh hab ihn rausgejagt mich zweimal umgedreht udn weiter pennt für ne Stunde. Dann hab ich eh schon aufstehen müssen. Und gelleck...mit sooo einem Schädl. Böse war des.
Irgendwie hab ich den Tag aber auch ganz gut rumgebogen. Und kaum bin ich fertig und hab mich ins Bett gelegt und überlegt was ich machen soll, ruft mich de Ann an. Was ich denn mach. Naja und so bin ich dann zehn Minuten nachdem ich die 60 Stunden woche hinter mir hatte, gleich zum nächsten Job gejagt. Hat sich aber durchaus ausgezahlt. Für zwei Stunden absolutes nichts tun und mich mit der Ann unterhalten hat sie mir 30 Dollar geben.
Die ich am slebigen Abend natürlich auch gleich wieder rausgehaut hab.
Hab die KErstin genötigt mit mir fortzugehen.
Nachdem sie sich anfänglich geweigert hat war sie dann doch sehr zufrieden. Haben mit Chris dem Manager einen Heidenspaß gehabt.
Leider können wir uns jetzt nicht mehr in der Bar blicken lassen.
Haha.
halb drei haben wir uns dann auch schon wieder auf den heimweg gemacht.
Bzw. Auf die Suche nach Essen. Nix hat offen gehabt. Geendet hats dann damit, dass ich pitschnass- verdammte Rasensprenkler und Alkohol = keine gute Kombination- meine Schuhe verflucht hab. Und wir dann schlussendlich mit vielgefluche und gejammer meinerseits zum SevenEleven sind udn Pizza gekauft ahben. Weil wir sind jajfast verhungert. In Nacht und Nebelaktion- man will ja nicht den Hund wecken- hab ich dann die Pizzen in den Ofen gehaut. Zwei Stück Pizza hamma runterbekommen dann war uns eh schon schlecht.
Den Sonntag hamma dann mehr oder weniger verpennt.
Und ich hätt durhcgeschlafen wenn mich netr ein wahnsinniger Schmerz ausm Schlaf gerissen hätt. Hab nen Wadenkranmpf gehabt. Des war nimma schön.
Hab den ganzen Sonntag humpelnd verbracht.
Gegen Abend simma dann doch noch aus dem haus kommen. Haben uns Oceans 13 geben. Naja. War schon ganz nett.
Und dann war des We auch schon wieder vorbei.
: (
Und diese Woche is auch noch letzte schulwoche. Mir graut. Jetzt is nix mehr mit auschlafen bis halb 12. Jetzt heißts dann jeden Tag um spät. 7 auf der Matte stehen. Allein der Gedanke... pfui.
Dieses We wird auch wie im Flug vergehen. Weil wir sind ja in Washington. Und da müss ma am Samstag auch scho so früh los.
Igitt.
Viel zu wenig Zeit.
Aber immerhin gutes Geld. Man will sich ja nicht beklagen.
11.6.07 19:55


Ich hör grad ein Stückchen Musik. Und dieses Stückchen Musik macht was mit mir. Ich weiß noch nicht genau was. Aber irgendwas machts.
12.6.07 04:30


Natürlich müssen die da heute um halb sieben in der Früh irgendwas genau vor meiner Tür machen. Also meiner Haustür. Ich weiß zwar net was, aber sie hätten auch gleich mit nem Vorschlaghammer auf meinen Kopf eindreschen können. An schlafen war ja dann scho gar nimma zu denken.
Deswegen bin ich jetzt auch dementsprechend grantig. Und müde.
12.6.07 17:16


Das wars also. Mein erster und hoffentlich letzter Kontakt mit der Suffolk Country Police.
Hab die Kerstin beim Bahnhof abgesetzt, nachdem wir uns mit der Anya getroffen haben um unseren Trip nach Philadelphia/Baltimore/Washington zu buchen.
Hab die Polizei schon von weitem gesehen, also mein Tempo auf die Vorgeschriebenen 45 gedrosselt.
Soweit so gut. Aufeinmal blinkts hinter mir. Gut den ma noch nix. Fahrn ma mal weiter. Nachdem dann megascheinwerfer und Sprachrohr (- This is the Suffolk Country Police. Please pull over and remind calm-) hab ich mich dann doch entschlossen rechts ranzufahren.

Aaah. Was hab ich gmacht? Wo is mein Führerschein? Hab ichnen Führerschein dabei? Wo sind die Zulassungspapiere? Ich bin doch gar net zu schnell gefahren!
Officer klopft ans Fenster. Stellt sich erstmal höflich vor. Wünscht mir einen schönen Abend. ( aaah halts maul! Was hab ich gmacht?) Die Hand an der Waffe ( Gott schnell die Hände ans Lenkrad. Bloß keine ruckartigen Bewegungen machen!) Der nette Herr weist mich darauf hin, dass mein Bremslicht defekt is. (Puuh) Und will Zulassung und Versicherung und was weiß cih was sehen. ( Aaahm... Ich hab keine Ahnung wo des is. Nicht mein Auto *grumlbrabblstotter* Dar ich meine Hände vom Lenkrad nehmen und suchen?) Der schaut mich an tritt einen Schritt zurück und erlaubt mir meine Hände vom Lenkrad zu nehemn und das Handschuhfach zu durchsuchen. Abschnallen darf ich mcih nicht. Bin also erstmal mit dem Gurt am kämpfen. Schlussendlich find cih dann auch die papiere. Streck im alles entgegen. Samt doch noch gefundenem Führerschein.

Er geht zurück ins Polizeiauto und weist mich vorher noch darauf hin meien Hände aufs Lenkrad zu legen.
Minuten vergehen. Ich seh mich schon. In Handschellen vornüber gebeugt am Auto. Seh mich schon in der Zelle, MIt schwarz-weiß getreiftem Overall. Ob ich wohl so ende wie die Hilton? Vollkommen wahnsinnig auf der Krankenstation im Suffolk Gefängnis? Hilfeee. Mein Führerschein gilt ja hier gar nicht. Oder? Boa. Da krieg ich nicht nur ein Ticket. Hilfe ich muss ins GEfängis. Die Amis verhaften ja jeden wegen jedem Scheiß. Was macht denn der so lange? Jetz glaubt der dann sicher auch noch ich bin Illegal. Werd abgeschoben.

Aaah ich muss nach Guantanamo! aber hey hat Michel Moore nicht gesagt die haben da als einzige Free HEalthcare?Meine augen machen mir in letzter Zeit des Leben schwer... Vielleicht sollt ich dann mal... 10 Minuten schon... wsa macht denn der? Der ruft verstärkung. Mit Österreichern is ja nicht zu spaßen. Larry muss kommen und Kaution für mich auslegen. Ich werd die letzten drei monate gratis arbeiten um des abzubezahlen...wenn ers überhaupt macht. Die Hilton is doch im Gefängnis wegen Fahrn ohne Führerschein! Wie soll ich 45 Tage in der ZElle ... Oh er kommt zurück.
Schweißgebadet und mein Leben an mir vorbeiziehend schau ich ihn an.
Der nette Officer drück mir einen Haufen papiergram entgegen. Entschuldigt sich für die Unanehmlichkeiten und lässt mich ziehen.
Puuh. Glück gehabt. Und ich hab nicht mal ein icket für Fahren mit ausländischem Führerschein bekommen.
Dafür bin ich jetzt aus Germany. Weil is ja fast desselbe.
13.6.07 06:03


15.6.07 16:11


6 Staaten, 4 Städte, 16 Sehenswürdigkeiten, 512 Fotos, 48 Chinesen und insgesamt über 10 stunden busfahrt bin ich wieder wohlbehalten daheim. ich geh sclafen. morgen is montag. igitt!
18.6.07 04:59


... and once again he told me to leave.
19.6.07 01:10


haha. im hinterletzten Winkelchen meiner großartigen Memoiren bin ich gerade auf einer Person gestoßen die ich schon vollkommen aus meinem Gedächtnis gestrichen hatte. Ein Person die mir persönlich viel bedeutet hat. Und ich kann nicht glauben, dass ich nicht einemal dann draufgekommen bin wie ich schon alles wieder gelesen habe.Kann nicht glauben wie naiv ich war. Ich schein wirklich jedes Mal wieder in dasselbe Schema zu verfallen.Und dann kann ich mich nicht mal mehr dran erinnern. Und dann stoß ich auf was. Und ich kann mich bei Gott nicht erinnern. Und dann muss ich erst an zwei verschiedenen Orten nachschlagen um dich wieder in meinen Kopf zurückzuholen. Und dann is alles wieder da. Als obs nie weggewesen wät. Und ich frag mich, fast drei Jahre später was wohl aus uns geworden wäre. Obwohl...schon ein paar Wochen später warst du ersetzt.
Unglaubliche Parallelen. Vielleicht sollt ich mich doch mal nach was anderem umschaun.
Ich bin nur grad so erstaunt. Und begeistert. Dass ich diese Erinnerung wieder zurückholen hab können.
19.6.07 04:58


Ich will jetzt gar net erwähnen wieviel ich diese Woche arbeit. Weil sonst kann ich mich gleich eingraben. Es is auf jeden Fall zu viel. Aber immerhin gutes Geld.Blah. Ich will gar net dran denken, dass heute erst Dienstag is.
20.6.07 01:09


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de